Oncocera semirubella

(Scopoli, 1763)

Pyralidae: Galleriinae: Tribus Phycitinae

(Zünsler)

 

Flügelspannweite:  17 - 29 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist schwarz/grau, auf dem Rücken olivgrün/grau mit feinen weissen Längsstreifen. Der Kopf ist schwarz. Die Raupe besitzt wenig transparente Haare. Die Raupe lebt von August bis Juni (Wikipedia). Raupenansicht vgl. hier: http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Oncocera_Semirubella 

 

Puppe: Die Puppe ist olivgrün bis braun, wobei die Flügelscheiden olivgrün sind und die Segmente eher braun.

 

Überwinterung: als Raupe (Wikipedia)


Nahrungspflanze der Raupe: Lotus und Trifolium (Kleearten) (UK-Moths und Wikipedia), Medicago sativa, Ononis (Wikipedia)

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - September (Wikipedia)

Falter nachmittagsaktiv und dämmerungs- und nachtaktiv

 

Lebensraum: sonnige und trockene Standorte

 

Verbreitung: Süd- und Mitteleuropa, Südengland, Dänemark, Südschweden, weiter zur Türkei, Irak, Iran, China 

 

Fundort

CH OW Giswil 500 m, Brachland bei Autobahn

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.