Aphomia sociella

(Linnaeus, 1758)

Hummelwachsmotte

 

Pyralidae: Galleriiniae Tr. Tirathabini

Zünsler

 

Foto 1 und 2 bestimmt von Rolf Mörtel im Leipiforum 1 am 11. 06. 2011 

 

 

Raupe: Die Raupen leben in einem Gespinst in Hummelnestern, entweder am Boden oder in Bäumen. Die Raupen überspinnen die Waben und fressen die Brut und den Wachs auf. Danach verspinnen sie sich in einem gemeinsamen Gespinst in einem ausserordentlich zähen Kokon.

  

Puppe: Die Verpuppung findet erst nach der Überwinterung statt.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: keine (Brut und Wachs von Hummeln).

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni

1 Generation

 

Lebensraum: Falter 1 und Paarung fand ich bei einem Buchen-Mischwald an einer Gebäudemauer am Licht; Falter 3 am Vorhang in der Wohnung.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.