Anania lancealis

(Denis & Schiffermüller, 1775)

 

 

Pyralidae: Pyraustinae Tr. Pyraustini

Zünsler

 

 

 

Flügelspannweite: 26 - 34 mm

 

Raupe: Die Raupe ist grünlich und besitzt einen mit weissen Längslinien eingerahmten dunkel grünen Rückenstreifen. Der Kopf ist bräunlich. DIe Raupe besitzt einzelne Haare. Vor der Überwinterung verfärbt sich die Raupe. (Zur Ansicht von Raupe und Puppe auf Link vom Lepiforum, unten auf der Seite, klicken.)

 

Puppe: Die Puppe ist braunorange und schmal. 

 

Raupennahrungspflanzen: Eupatorium cannabinum und andere

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - August je nach Region

Die Männchen haben schmalere und längere Flügel als die Weibchen

 

Lebensraum: Die Falter fand ich in einer Buchen-Mischwaldlichtung.

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg (xerothermer Felshang in Buchen-Mischwaldlichtung an südexponierter Hanglage) 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.