Anania coronata

(Hufnagel, 1767)

Holunderzünsler

 

Crambidae: Pyraustinae

(Zünsler)

 

Flügelspannweite: 26 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist weisslich-grün und besitzt einen breiten, dunklen Rückenstreifen sowie einen weisslich-braunen Kopf. Die Raupe besitzt auf der Seite wenig kurze Haare von durchscheinender Farbe. Vor der Überwinterung verfärbt sich die Raupe rosa. (Zur Ansicht von Raupe und Puppe auf Link vom Lepiforum, unten auf der Seite, klicken.) 

 

Puppe: Die Puppe ist goldbraun. Sie besitzt am Kremaster wenig Haare. Die Farbe der Puppe kann sich verdunkeln. Die Verpuppung findet im Stängel statt.

 

Überwinterung: als Raupe im Gespinst

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Sambucus nigra (Schwarzer Holunder), Sambucus racemosa (Roter Holunder), Syringa (Flieder), Convolvulus sepium (Echte Zaunwicke), Fraxinus (Esche), Ligustrum (Liguster), Viburnum (Schneeball), Helianthus (Sonnenblume)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - August

2 Generationen

 

Lebensraum: frische, eher feuchte Standorte, Waldränder, Auen. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.