Psyche casta

(Pallas, 1767)

Kleiner Rauch-Sackträger 

 

 

Psychidae: Psychinae Tr. Psychini Gattung Psyche

Sackträger

Bild 1 + 2 bestimmt von Daniel Masur im Lepiforum 1 am 11. 05. 2013.

Vgl.:  http://www.lepiforum.de/cgi-bin/1_forum.pl?page=1;md=read;id=30115

 

Flügelspannweite: 10 - 14,5 mm (Männchen), Weibchengrösse 4 - 5 mm

 

Raupe: Die Raupe ist blassgelb. Sie wird 7 - 9 mm lang. DIe Raupe wird samt Säcklein oft vom Wind fortgetragen, oft vom Schnee verfrachtet oder vom Regen weggeschwemmt. Die Sacklänge misst 8 - 10 mm, die Sackbreite misst 2 - 3 mm.

 

Ei: Die Eiablage erfolgt in die Puppenhülle im Sack.

 

Puppe: Die Verpuppung findet im Juni im Sack in Ritzen oder Nischen statt.

 

Überwinterung: als Raupe 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - Juni 

 

Lebensraum: an Flechten und Algen von Bäumen im Randgebiet lichter Wälder, im Gras, auf Sträuchern, an Zäunen, Wänden und Mauern.

 

Verbreitung in der Schweiz: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=27548&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

Fundorte:

Bild 1: CH BE Hasliberg 1050 m

Bild 2: CH VD Cudrefin La Sauge, Les Grèves


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Die Angaben auf dieser Seite stammen aus dem Buch „Schmetterlinge und ihre Lebensräume“ Bd. 2 der Schweizerischen Lepidopterologen-Arbeitsgruppe (Pro Natura – Schweizerischer Bund für Naturschutz).

Links:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner_Rauch-Sacktr%C3%

http://ukmoths.org.uk/show.php?bf=186

 

 

Update 25. 10. 2018