Polyommatus semiargus

(Rottemburg, 1775)

Rotklee-Bläuling oder Violetter Waldbläuling

Mazarine Blue

 

Lycaenidae: Lycaeninae Tr. Polyommatini

Bläulinge

 

 

Flügelspannweite:  ca 30 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün. Sie hat einen dunkleren Rückenstreifen und kurze Haare. 

 

Ei: Das Ei ist grünlich-weiss und strukturiert.

 

Puppe: Die Puppe ist dunkelbraun.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Trifolium pratense (Rotklee)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit in tieferen Lagen Mai - Oktober; in höheren Lagen Juli - August

2 - 3 Generationen

 

Ähnliche Arten: Flügel-Unterseiten von Cupido minimus und Cupido osiris, welche jedoch kleiner sind.

 

Vergleichsansicht der 3 Arten:

Polyommatus semiargus            Cupido minimus                               Cupido osiris  

Lebensraum: auf blumenreichen Feucht- und Trockenwiesen, auf Böschungen, in Kiesgruben, an Wegrändern, in Randzonen von Sumpfwiesen; vom Flachland bis 2200 m.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31089&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundorte

Bild 1: CH VS Leukerbad Clabinualp

Bild 2: CH ZH bei Regensdorf

Bild 3: CH VS Simplonpass

Bild 4: CH BE Hasliberg

Bild 5: CH VS Nufenenpass Lengtal

Bild 6: CH VS Val de Bagnes Lac Mauvoisin

Bild 7: CH VS Laggintal

Bild 8: CH UR Urserental

Bild 9: CH VS Col de Verne

Bild 10: CH ZG Maschwander Allmend bei Mühlau

Bild 11: CH VS Augstbordregion

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.