Plebejus argyrognomon

(Bergsträsser, 1779)

Kronwicken-Bläuling

Reverdin's Blue

 

Lycaenidae: Lycaeninae,Tribus Polyommatini

(Bläulinge)

 

 

Die Arten Plebejus idas/argus/argyrognomon können anhand von Fotos nicht mit letzter Sicherheit bestimmt werden. Es könnte sich bei den obigen Fotos ev. auch um die eine oder andere Art handeln.  Die Determination ist nicht ganz 100%ig sicher!


Flügelspannweite:  25 - 30 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün und dick. Sie besitzt kurze Haare und einen dunklen Mittelstreifen. Der einziehbare Kopf ist schwarz. Die Raupe lebt in Symbiose mit Ameisen.

 

Ei: Das Ei wird sowohl an die Blattunter- wie auch an die Blattoberseite abgelegt.

 

Puppe: Die Puppe ist hellgrün.

 

Überwinterung: als Ei oder kleines Räupchen

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Coronilla varia (Bunte Kronwicke), Astragalus glycyphyllos (Süsse Bärenschote)

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - Juni und Ende Juni - Juli

2 Generationen

(Skandinavien 1 Generation Ende Juni - Ende August


Ähnliche Arten: Plebejus idas und Plebejus argus

 

Lebensraum: blütenreiche Orte mit Sträuchern, an trockenen oder feuchten Stellen

 

Fundort: gebüschreiche und blütenreiche Uferregion am Rhônekanal

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31098&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

Fundort

F Rhône-Alpes, Loriol-sur-Drôme, Le Pouzin, Rhône-Ufer 81 m

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.