Maculinea arion

(Linnaeus, 1758)

Schwarzgefleckter Bläuling

Large Blue

 

Lycaenidae: Lycaeninae Tr. Polyommatini

Bläulinge

 

Die Bestimmung der Raupe erfolgte lediglich aufgrund von Fotovergleichen. Es ist deshalb keine 100%ige  Sicherheit gewährleistet.

 

  

 

Flügelspannweite:  30 - 40 mm

 

Raupe: Die Raupe ist zuerst weisslich. Später wird sie weiss-rosa. Sie hat einen dunkleren Rückenstreifen und einen schwarzen Kopf.

 

Ei: Das grüne, runde Ei besitzt winzige Waben. Gemäss Literatur erfolgt die Eiablage an die Blüten.

 

Puppe: Die Puppe ist weisslich, wird jedoch später kastanienbraun. Die Verpuppung findet im Ameisennest statt. 

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Thymus-Arten

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende Mai - Ende Juli

1 Generation

 

Ähnliche Arten: Maculinea teleius, Maculinea nausithous

 

Lebensraum: an trockenen, grasigen und strauchbewachsenen Orten; auch in Waldlichtungen

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31111&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundort

Bild 1: CH BE Hasliberg

Bild 2: CH VS Schallberg

Bild 3: Oberwallis

Bild 4: CH VS Col de Verne

Bild 5: CH FR Gros Mont

Bild 6: CH BE Engstlenalp Spycherflue

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.