Lycaena helle

 ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Blauschillernder Feuerfalter

Violet Copper

 

Lycaenidae: Lycaenini

(Bläulinge)

Vorderflügellänge:  12 - 14 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün und besitzt einen dunkleren Rückenstreifen. Die ganze Raupe ist behaart.

 

Ei: Das Ei ist weiss und besitzt eine wabenartige Musterung.

 

Puppe: Die Puppe ist weiss, rundlich und besitzt schwarze Punkte.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Polygonum bistorta (Schlangenknöterich) ("Tagfalter und ihre Lebensräume")

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - Juli

1 Generation


Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: Feuchtwiesen in der Nähe von Flüssen, Seen, Hochmooren; bis 1800 m

 

Verbreitung: Nord- und Mitteleuropa bis Russland, Sibirien, Amur

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31102&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

Fundorte

Bild 1: CH FR Grandvillard, Alp Bounavau

Bild 2: CH VD Ciernes Picat nach Jeux de Quilles

Bild 3: CH VD Pays d'Enhaut Château d'Oex Les Trois Fénils

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.