Callophrys rubi

(Linnaeus, 1758)

Brombeer-Zipfelfalter

Green Hairstreak

 

Lycaenidae: Lycaeninae Tr. Eumaeini

Bläulinge

 

 

Flügelspannweite:  24 - 28 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe besitzt eine ausgeprägte Schrägzeichnung, sie ist farblich verschieden von blass grünlich-blau bis rötlich. Sie frisst an verschiedenen Pflanzen aus mehreren Familien.

 

Ei: Das Ei ist grün und besitzt eine wabenartige Struktru.

 

Puppe: Die Puppe ist braun und besitzt eine dunkle Musterung und kurze Haare. 

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Pflanzen aus verschiedenen Familien, u.a. Helianthemum nummularium (Sonnenröschen, Genista tinctoria (Färberginster), Genista sagittalis (Flügelginster), Anthylllis vulneraria (Wundklee), 

 

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Anfang April - Mitte Juli

1 Generation (gelegentlich 2 Generationen)


Ähnliche Art: Callophrys avis (nicht in der CH)

 

Lebensraum: an Waldrändern, auf strauchbewachsenen Stellen, in blütenreichen Wiesen, auf alpinen Zwergstrauchheiden und am Rand von Mooren.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31085&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundorte

Bild 1: CH BE Hasliberg

Bild 2: CH VS Val d'Anniviers oberhalb St-Luc

Bild 3: CH VS Gampel-Jeizinen

Bild 4: E Andalusien, Sierra de Segura, Puerto el Pinar, Barranco Ciervo

Bild 5: CH VD Chersaule

Bild 6: CH FR Alp Bounavau