Aricia cramera

(Escholtz, 1821)

Southern Brown Argus

 

Lycaenidae: Lycaeninae Tribus Polyommatini

(Bläulinge)

 

 

Flügelspannweite:  ca 30 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist im Aussehen verschieden. Sie frisst an den Blättern der Nahrungspflanze. Die Raupe lebt in Symbiose mit Ameisen.

 

Ei: Das Ei wird meist auf die Blattoberseite abgelegt. 


Nahrungspflanzen der Raupe: Helianthemum nummularium; auf  Teneriffa Tuberaria guttata; Span. Festland und NW-Afrika Helianthemum, Erodium, Geranium 

 

Wissenswertes:

Flugzeit

Kan. Inseln ganzjährig, mehrere Generationen

NW-Afrika und S-Europa April - Oktober; 2 - 3 Generationen


Ähnliche Art: Aricia agestis

 

Lebensraum: trockene, meist blumenreiche Stellen auf basischen Böden

 

Höhenverbreitung: Kan. Inseln 300 - 1600 m; Marokko, Algerien, Tunesien 0 - 2500 m; Portugal und Span. Festland südlich des Kantabrischen Gebirges, Balearen,  Ibiza, Mallorca, Menorca 0 - 1900 m

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Verbreitung: Kan. Inseln, Spanien, Marokko, Algerien, Tunesien, Portugal, Balearen, Ibiza, Mallorca, Menorca

 

Links:

http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Aricia_Cramera

http://en.wikipedia.org/wiki/Aricia_cramera

http://www.schmetterling-raupe.de/art/cramera.htm 

http://www.leps.it/indexjs.htm?SpeciesPages/AriciCrame.htm


Update 29. 12. 2014

 

 

Die Angaben auf dieser Seite stammen aus dem Kosmosführer Tolman/Lewington