Aricia agestis

([Denis & Schiffermüller], 1775)

Kleiner Sonnenröschen-Bläuling

Brown Argus 

 

 

Lycaenidae: Lycaeninae Tr. Polyommatini

Bläulinge

Flügelspannweite:  22 - 27 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün. Sie besitzt einen rosa Seitenstreifen und eine schwach rosa ausgebildete Rückenlinie.

 

Ei: Das Ei ist weiss.

 

Puppe: Die Puppe ist hellbeige. Kurz vor dem Schlüpfen werden die Flügelscheiden dunkel.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Helianthemum nummularium (Sonnenröschen), Geranium pusillum (Kleiner Storchschnabel) und Reiherschnabel (Erodium cicutarium) (Wikipedia).

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - Juni und Juli - September

2 Generationen

 

 

Ähnliche Arten:  Aricia artaxerxes, Polyommatus icarus, Polyommatus thersites

 

Lebensraum: warme, sonnige, trockene Landschaften; bis 1700 m

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31083&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

 

Fundort:

CH VS Rosswald Fleschbode