Thyatira batis

(Linnaeus, 1758)

Rosen-Eulenspinner, Roseneule 

Peach Blossom

 

Drepanidae; Thyatirinae 

(Eulenspinner & Sichelflügler) 

Flügelspannweite:  31 - 37 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe besitzt ein breites Farbenspektrum, das über grün, beige, braun, hellgrau bis fast schwarz reichen kann. Charakteristisch ist ein eigenartiges Rückenmuster und das teils helle, aufstehende Abdomenteil. Die Raupe wird ungefähr 30 mm lang. 

 

Ei: Das Ei ist weiss und länglich.

 

Puppe: Die Puppe ist braun, gescheckt. 

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Rubus fruticosus (Brombeere), Rubus idaeus (Himbeere), manchmal auch Johannisbeere (Ribes) (Wikipedia)

Anmerkung: ich fand alle Raupen an Brombeere.

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende Mai - Anfang Juli und Anfang - Ende August

2 Generationen, die sich oft überschneiden

 

Ähnliche Art: keine bekannt

 

Lebensraum: Waldgebiete mit Unterwuchs, Waldränder. 

 

 

Verbreitung: ganze paläarktische Region von Nordafrika, Europa bis Nordindien und Japan.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31279&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundstelle

CH TI Bolle di Magadino

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.