Habrosyne pyritoides

(Hufnagel, 1766)

Achat-Eulenspinner

Buff Arches

 

Drepanidae: Thyatirinae

(Eulenspinner & Sichelflügler) 

 

 

 

Flügelspannweite: 34 - 42 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist orangebraun und hat schwache, grünliche Flecken, eine feine, dunkle Rückenlinie und eine gelbliche Bauchseite. Im vorderen Bereich befindet sich auf jeder Seite ein fein  schwarz umrandeter weisser Fleck. Die Raupe lebt während des Tages zwischen vertrockneten Blättern.

  

Ei: Die bei der Ablage milchig-weissen Eier werden nach einem Tag orangerot. Die Ablage findet an den Spitzen von gezähnten Blättern statt.

 

Puppe: Die Puppe ist schwarzbraun und hat rote Segmenteinschnitte. Gemäss Literatur soll die Verpuppung in einem Erdkokon erfolgen.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Rubus fruticosus (Brombeere), Rubus idaeus (Himbeere), Corylus avellana (Haselstrauch), Crataegus (Weissdorn)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende Mai - Anfang August

1 Generation

Falter nachtaktiv

 

Lebensraum: Laub-Mischwälder, Nadelwälder, Waldränder, Waldlichtungen, Busch-, Hecken- und Hochstaudenbiotope, Gärten, Pärke

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31273&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

  

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.