Phragmatobia fuliginosa

(Linnaeus, 1758)

Zimtbär

Ruby Tiger

 

Arctiidae: Arctiinae

(Bärenspinner)

 

Flügelspannweite: 30 - 35 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist ca 35 mm lang. Sie ist grauschwarz und besitzt Büschel dichter, rotbrauner oder graubrauner Haare. Der Kopf ist schwarz. Die aus der 2. Generation geschlüpften Raupen erreichen bis zum Herbst das letzte Stadium. Sie überqueren dann auf der Suche nach einem geeigneten Winterquartier oft Wege.

 

Ei: Das Weibchen legt die weisslichen Eier zu ungefähr 500 Stück an die Blattunterseite der Nahrungspflanze.

 

Puppe: Die Verpuppung findet im zeitigen Frühjahr in einem festen, graubraunen Kokon zwischen Pflanzenteilen an einer geschützten Stelle statt.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Rubus fruticosus (Brombeere), Prunus spinosa (Schlehe), Filipendula ulmaria (Echtes Mädesüss), Plantago lanceolota (Spitzwegerich), Senecio jacobaea (Jakobskreuzkraut), Taraxacum officinale (Löwenzahn)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte April - Mitte September

meist 2 Generationen

Falter vorwiegend nachtaktiv

 

Lebensraum: vorzugsweise an etwas feuchten, offenen Stellen, auf Streuwiesen, am Rand von Mooren, an Waldrändern und in Gärten.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32953&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

  

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.