Atolmis rubricollis

(Linnaeus, 1758)

Rothals-Flechtenbär

Red-necked Footman

 

Arctiidae: Lithosiinae

(Bärenspinner)

 

 

Flügelspannweite: 25 – 35 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist gut 25 mm lang und schwarz und weiss-gelb gesprenkelt. Die Raupe lebt vorwiegend an Nadelholzzweigen und ernährt sich von den Flechten.

 

Ei: Das Weibchen legt die Eier meist in kleinen Grüppchen an Zweige ab.

 

Puppe: Die Verpuppung erfolgt in einem seidenen Gespinst.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Xanthoria parietina (Gelbflechte)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende Mai - Anfang August

1 Generation

Falter tag- und nachtaktiv

 

Lebensraum: vorwiegend in Wäldern, vor allem in Nadelwäldern. In den meisten Gegenden häufig.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32915&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

 

Fundort

Bild 1 + 2: CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.