Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen vom


Onsernonetal

(Italien)  

 

 

 

Das Onsernonetal erreicht man von Locarno aus über eine lange, kurvenreiche Strasse, die in Spruga endet. Von dort aus führt ein Wanderweg durch einen Mischwald hinunter zum Fluss Isorno. Bei den Bagni di Craveggia verläuft die Grenzlinie Tessin/Italien. Dem Fluss entlang auf italienischem Boden geht es durch Auenwald mit Birken, Laubwald, Kiefernwaldstellen sowie Juniperus in Flussnähe und in höheren Regionen durch mehr oder weniger steiniges Gelände zur Alpe Fondo Monfraccio (1057 m). Die Alpe Fondo Monfraccio besteht aus einem sehr naturnahen Gelände mit Alpwiesen, welche wegen der Distanz zur nächstgelegenen Ortschaft und der Bergketten nicht bewirtschaftet sind. 

 

 

Onsernonetal (Italien) Alpe Fondo Monfraccio
Onsernonetal (Italien) Alpe Fondo Monfraccio

 

Bei meinen Besuchen am 20. 06. 2011 und am 25. 06. 2013 fand ich folgende Schmetterlingsarten:

 

Epagoge grotiana 

Nemophora degeerella 

Zygaena lonicerae (Raupe)

Carterocephalus palaemon

Ochlodes sylvanus

Paratalanta hyalinalis

Aphelia paleana

 

Aporia crataegi (Foto nur in Datenbank)

Pieris brassicae (Foto in Datenbank)

Gonepteryx rhamni (ohne Foto)

 

Lycaena hippothoe eurydame

Plebejus idas (m+w)

Celastrina argiolus

 

Nymphalis antiopa

Vanessa atalanta (ohne Foto)

Limenitis populi

Boloria euphrosyne

Boloria selene

Boloria thore

Melitaea aurelia

Lasiommata petropolitana

Erebia medusa

Erebia alberganus (w)

Coenonympha pamphilus

Coenonympha gardetta

 

Erynnis tages (ohne Foto) 

Lomaspilis marginata

Pseudopanthera macularia

Cabera exanthemata

Scopula ornata

 

Autographa gamma

Deltote pygarga

 

Spilosoma lutea

 

Deilephila elpenor (in Cavigliano TI)

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Update 08. 03. 2016