Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen vom


Val d'Hérens VS 

 

Val d'Hérens von Le Tsaté aus gesehen
Val d'Hérens von Le Tsaté aus gesehen

  

Zum Val d’Hérens gelangt man via Sion. Dem Fluss La Borgne entlang führt die Strasse nach Les Haudères (1436 m). Von dort geht es rechts weiter nach Arolla. Zweigt man in Les Haudères links ab, gelangt man nach La Forclaz.

 

oberhalb Arolla
oberhalb Arolla

Arolla liegt auf 2006 m Höhe zuhinterst im Val d’Hèrens. Im Talboden schlängelt sich der La Borgne d’Arolla nach Les Haudères hinunter, wo er sich mit der La Borgne de Ferpècle vereint und schliesslich als La Borgne talabwärts fliesst.

 

Arolla ist eingebettet in lichten Lärchenwald mit hochalpiner Magerwiesenvegetation. Teilweise beweidet von Kühen, gedeihen hier alpine Bergblumen. Je höher man steigt, verändert sich die Vegetation: Der Lärchenwald lichtet sich zusehends und macht mehr Felsfluren Platz.

 

oberhalb La Forclaz
oberhalb La Forclaz

In La Forclaz, welches auf 1774 m Höhe liegt, herrscht lichter Lärchenwald vor, der mit zunehmender Höhe alpiner Vegetation Platz macht. Hat man Le Tsaté (2164 m) erreicht, gelangt man auf alpine Magerwiesen, welche im Sommer mit Kühen beweidet sind.

Vereinzelte Bergbäche und kleine Seen lockern das Gelände auf.

 

Bei meinen Besuchen am 31. 08. 2011 (Les Haudères – La Forclaz) und am 13. 09. 2011 (Arolla) fand ich folgende Schmetterlingsarten:

 

Hesperia comma (Paarung) Arolla, Pra Graz 2400 m, Les Haudères - La Forclaz,

Ochlodes sylvanus Les Haudères - La Forclaz

 

Zygaena filipendulae Les Haudères - la Forclaz

 

Polyommatus coridon Les Haudères - La Forclaz

 

Boloria pales Les Haudères - La Forclaz,

Issoria lathonia Les Haudères - La Forclaz

Erebia tyndarus Arolla 2450 m, Les Haudères – La Forclaz

 

Elophos dilucidaria Les Haudères - La Forclaz

 

Chersotis cuprea Les Haudères - La Forclaz

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.