Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen vom


Val d'Entremont VS 

 

Val d'Entremont (im Hintergrund rechts das Val Ferret)
Val d'Entremont (im Hintergrund rechts das Val Ferret)
Le Catogne
Le Catogne

 

Das Val d’Entremont erreicht man von Martigny aus über Sembrancher Richtung Orsières. Hier zweigt eine Strasse ab nach Champex, welches auf einer Höhe von 1466 m an einem See liegt. Champex ist überbaut mit Ferienhäusern. Die Vegetation besteht aus Nadelwald. Ausserhalb des Siedlungsraumes findet man Magerrasenvegetation vor.

 

Folgt man der Strasse weiter nach Liddes Richtung Bourg-St-Pierre, zweigt von dort ein Strässchen ab ins Valsorey. Das Valsorey beginnt auf 1689 m und steigt stetig an auf über 2500 m. Der Bach mit demselben Namen wie das Tal entspringt in der Nähe der Cabane de Valsorey, welche sich auf 3030 m Höhe befindet. Die Vegetation des Tales ist bewaldet und durchsetzt mit Wiesen. In höheren Lagen wachsen Zwergsträucher und noch weiter in gebirgigeren Regionen kommen alpine Magerrasen vor.

 

Im Valsorey sind die Schmetterlingspopulationen überaus vielfältig und reichhaltig.

 

Bei zweimaliger Anwesenheit fand ich folgende Schmetterlingsarten: 

 

Hyles euphorbiae Valsorey 1800 m

 

Pyrgus carlinae Valsorey 1800 m, Hesperia comma Valsorey 1860 m

 

Malacosoma alpicola Valsorey 2800 m

 

Adscita alpina Valsorey 1860 m, Zygaena purpuralis Valsorey 1800 m, Zygaena filipendulae Champex

 

Eudonia sudetica Valsorey 1860 m, Pyrausta aerealis Valsorey 1800 m

 

Lycaena virgaureae Valsorey 1800 m, Lycaena tityrus subalpinus Valsorey 1860 m, Polyommatus bellargus Champex

 

Argynnis niobe Valsorey 1860 m, Boloria napaea Valsorey, Coenonympha gardetta Valsorey 1800 m, Hyponephele lycaon Champex, Erebia tyndarus Valsorey 1800 m, Erebia montana Valsorey 1800 m

 

Scotopteryx chenopodiata Valsorey 1800 m

 

Chersotis alpestris Valsorey 1800 m

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.