Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen der


Alpe Domàs - Claro TI

 

Aussicht von der Alpe  Domàs beim Claro
Aussicht von der Alpe Domàs beim Claro

Die Alpe Domàs befindet sich im Kanton Tessin. Sie liegt auf einer Höhe von 1666 m. Man erreicht das Gebiet von Bellinzona aus via Castione - Claro. Die Alpe Domàs ist eine von vielen Alpen unterhalb des Pizzo di Claro.


Der Wanderweg beginnt ab Monti di Maruso (1205 m). Vorerst geht man eine längere Strecke durch Fichtenwald bis man schliesslich auf  Alpe Domàs gelangt. 

 

Besuch der Gegend: 18. 06. 2015

 

Gefundene Schmetterlingsarten:

Pyrausta despicata 

Ochlodes sylvanus 

Boloria selene 

Coenonympha gardetta darwiniana 

Coenonympha pamphilus 

Erebia medusa 

Melanargia galathea 

Ematurga atomaria 

Pseudopanthera macularia 

Epirrhoe tristata 

Xanthorhoe spadicearia 

Hada plebeja 

 

weitere Funde ohne Fotos:

1 Anania funebris (Alpe Domàs)

1 Erynnis tages (Monti di Maruso)

1 Papilio machaon (Monti di Maruso)

viele Aporia crataegi (Monti di Maruso)

1 Callophrys rubi (Monti di Maruso)

3 Aglais uritcae (2 Monti di Maruso); 1 Alpe Domàs)

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Update 04. 12. 2015