Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen vom


Lac du Salagou, Côte de Liausson 

(Frankreich) 

 

Côte de Liausson mit dem Lac du Salagou
Côte de Liausson mit dem Lac du Salagou

Der Lac du Salagou befindet sich in Frankreich im Département de l'Hérault. Er liegt auf einer Höhe von 140 m. Die Côte de Liausson ist ein Hügelzug südlich des Sees mit einem wunderbaren Ausblick auf den tiefblauen See. Die Region bei Liausson am See ist stark von Touristen und Ausflüglern  besetzt. Es befindet sich ein Campingplatz am See. Der Hügelzug der Côte de Liausson ist ein Kalksteingebirge und erreicht eine Höhe von 510 m. Die Vegetation besteht aus Mischwald mit Steineichen, Pinien, Ginster- und Schlehenbüschen.

 

Landwirtschaftsgebiet am Lac du Salagou
Landwirtschaftsgebiet am Lac du Salagou

Die Wanderung auf die Côte de Liausson führt vorerst kurz durch landwirtschaftlich genutztes Gebiet und alsbald einen steilen Bergweg hinauf.

Waldweg zur Côte de Liausson
Waldweg zur Côte de Liausson

Im obersten Teil ist die Côte de Liausson teils mit Grasflächen besetzt und zum Teil kahles Gelände mit Büschen.

Aussicht auf den Lac du Salagou
Aussicht auf den Lac du Salagou

Bei meinem Besuch am 11. Mai 2012 fand ich folgende Schmetterlingsarten:

 

Limenitis reducta

Nymphalis polychloros (Raupe)

Papilio machaon (viele am Hilltopping) (Foto nur in Datenbank)

Pararge aegeria (sehr viele) (Foto nur in Datenbank)

 

Iphiclides podalirius (ohne Foto)

Lasiommata megera (ohne Foto)

Gonepteryx cleopatra (ohne Foto)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.