Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen von der


Carrigue bei Nîmes

(Frankreich)  

 

Garrigue bei Nîmes
Garrigue bei Nîmes

  

Die Garrigue bei Nîmes, welche ich am 01. 05. 2010 besuchte, ist eine Macchia-Landschaft und liegt ungefähr 146 m über Meer. Das Klima ist heiss und trocken.

 

Die Vegetation besteht hier vorwiegend aus Quercus (Eiche), Buxus sempervirens (Buchsbaum), Cistus (Zistrose), Genista (Ginster), Thymus (Thymian), Laurus (Lorbeer), Saponaria ocymoides (Seifenkraut), Linum (Lein), Trifolium (Klee) und Onobrychis (Esparsette) sowie verschiedenen Grasarten.

 

An Schmetterlingen und Raupen fand ich folgende Arten:

 

Lycaena alciphron gordius

Cupido minimus

Lasiommata megera (häufig)

Euphydryas aurinia aurinia (viele)

Anthocharis euphenoides

Euchloe belemia

Horisme vitalba

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.