Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen von 


Rougemont - La Manche VD

(Pays d'Enhaut) 

 

oberhalb La Manche
oberhalb La Manche

La Manche (1278 m) befindet sich im Pays d'Enhaut im Kanton Waadt. Man erreicht die Gegend von Rougemont aus. Die Strasse von Rougemont führt vorerst durch begrüntes, bewirtschaftetes Gebiet und anschliessend durch Wald, bis man in La Manche auf eine Moorlandschaft trifft. Von dort führt ein Wanderweg in Richtung Rochers des Rays.

unterhalb des Rochers des Rays  (im Vordergrund Macrothylacia rubi-Raupe)
unterhalb des Rochers des Rays (im Vordergrund Macrothylacia rubi-Raupe)

Beim Gebiet handelt es sich um den Parc Naturel de la Haute Gruyère et du Pays-d'Enhaut, welcher sich vom Kanton Fribourg in den Kanton Waadt erstreckt und eine vorwiegend intakte Alp- und Landwirtschaft aufweist. Bei meinem Besuch am 01. 04. 2014 war die Landschaft zum Teil schneefrei und zum Teil schneebedeckt. So fand ich denn auch nur gerade zwei Schmetterlingsarten:

 

Macrothylacia rubi Raupe

Orthosia gothica Falter

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Update 05. 04. 2014