Informationen

zum Lebensraum

der Schmetterlings-Fundstellen vom 

 

Euschelspass (Jaun) FR

 

Euschelspass
Euschelspass

Der Euschelspass befindet sich im Kanton Fribourg. Man erreicht das Gebiet via Jaun. Der Pass befindet sich auf einer Höhe von 1567 m.  Ab Passhöhe erreicht man auf einem Bergweg das Gebiet Fochsen unterhalb der Fochsenflue.


Die Vegetation in der Gegend ist unterschiedlich, je nachdem wo die Wanderung stattfindet. So gibt es ein steiles Bachtobel mit Fichtenwald, Alpstrassen mit bestossenen Alpwiesen, Bergwiesen im steinigen alpinen Gelände mit lockerem Fichtenbestand.  


Jaun - In den Rissen
Jaun - In den Rissen

Besuch der Gegend: 28. 05. 2015

 

Gefundene Schmetterlingsarten:

 

Lasiocampa quercus (Raupe)

Pyrgus malvae 

Lycaena tityrus (Falter + Kopula)

Callophrys rubi (mehrere)

Cupido minimus 

Hamearis lucina 

Papilio machaon 

Leptidea (sinapis?) 

Coenonympha pamphilus 

Euphydryas aurinia (Raupe + Falter)

 

Ohne Fotos:

2 Aglais urticae vor der Höhe Euschelspass

3 Erynnis tages oberhalb Jaun

3 Polyommatus bellargus (m) (oberhalb Jaun, Wiese linke Seite)

1 Ematurga atomaria (Jaun linke Seite)


Update 25. 11. 2015