Euchoeca nebulata

(Scopoli, 1763)

Erlengebüsch-Spanner

     Dingy Shell

Geometridae: Larentiinae 

(Spanner)

 

Flügelspannweite:  Männchen und Weibchen 18 -20 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün. Auf dem Rücken  verlaufen zwei helle Längslinien. Auf einigen Segmenten befinden sich paarweise grosse, schwarze Flecken, ebenso am grünen Kopf.  Die Segmenteinschnitte sind gelblich. Vgl. http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Euchoeca_Nebulata

 

Puppe:  Die Puppe ist braun.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Alnus incana (Grau-Erle), Alnus glutinosa (Schwarz-Erle) (Leraut Bd. 2, S. 727)

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - August

1 - 2 Generationen (Norden und Bergregionen 1, Süden 2)

 

Ähnliche Arten: keine

 

Lebensraum: Flussufer, feuchte Wälder, feuchte Waldränder; vom Flachland bis in mittlere Bergregionen (Leraut).

 

Fundort des Falters: feuchter Waldrand im Flussufergebiet.

 

Verbreitung: Europa bis Japan. In Europa beinahe überall, ausgenommen Irland, Griechenland und Mittelmeerinseln.

Fundort

CH OW Giswil Steinibach

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.